Cha-Do Logo

Wir lieben Blatt-Tees

Wer Tee genießen will trinkt keine Teebeutel!

Tee, wir reden hier nur von Tee als jahrtausende altem Kulturgetränk aus der Kamellia Sinensis, hat eine unermessliche Vielfalt an Geschmacksnuancen. Alle Sorten, ob Grün, Schwarz, Weiß, Semi-Fermentiert, Lacto-Fermentiert oder Gelb, werden aus den Blättern ein und derselben Pflanze hergestellt.

Diese Vielfalt und die unvergleichlich reichen und differenzierten Aromen lassen sich nicht in einen Teebeutel packen.

Für Teebeutel werden sogenannte ‚Fannings’ oder CTC Tees verwendet. Dies sind kleinste Blattstückchen die sich in den Hochgeschwindigkeitsmaschinen für Teebeutel verarbeiten lassen.
Wenn Sie diese Aufbrühen treten sofort alle Bitterstoffe aus und gehen in das Getränk über, differenzierte zarte Aromastrukturen haben da keine Chance.
Bei einem Blatttee hingegen gehen erst einmal die Aromen in das Getränk über, während die unangenehmen Bitterstoffe im Blatt selbst eingekapselt bleiben. Was für ein Unterschied!

Auch ökonomisch und ökologisch machen Teebeutel keinen Sinn. Über 10 cent für eine Tasse schlechten Tee, während eine Tasse guter Blatttee nur mit 3-5 cent zu Buche schlägt. Aus einer 250g Tüte losen Tee können Sie fast 200 Tassen aufbrühen, stellen Sie sich den Müllberg bei Teebeuteln vor und den exorbitanten Energieaufwand um diese herzustellen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei dem Genuss unserer herlichen Blatttees!

SortKorea

Korea

feinste Grüntees nach japanischer Art
SortSpez

Spezialitäten

kreative Mischungen gegen Langeweile
Ökonomie Teesorten von Cha Do

Ökonomie

die Preiswerten für jeden Tag
Premium Teesorten von Cha Do

Premium

für den gehobenen Anspruch